DollyDoc - modularer Andockwagen und Sackkarre für das Notfallteam

Der flexible „2 in 1“ Andockwagen für den innerklinischen Patiententransport, lässt sich für Notfallbehandlungen in Klinik Außenbereichen einfach zur Sackkarre umfunktionieren.

Art.Nr.:305195-S

Fahrgriffe

  • 2 gebogene Fahrgriffe zum Fahren und Rangieren Transoporteinheit
  • 2 Sackkarren-Fahrgriffe zum Fahren und Rangieren im abgedockten Zustand, ausschließlich in Sackkarrenfunktion (gekippt)

Andocksystem (optional)

  • 2 einzeln höhenverstellbare, festumgreifende Andockkloben
  • zum Andocken an Patientenbetten
  • optional mit den Andockmodulen Standard, TW!ST oder SWITCH

Basisausstattung

  • 4 Normprofilschienen 485 mm
  • 6 variable Nutensteine als zusätzliche Befestigungsalternativen
  • 1 Halterung für eine Sauerstoffflasche
  • 1 Ablageblech aus Edelstahl

Rollfuß

  • robuste Rollfußkonstruktion aus Stahl
  • RAL 9002 Struktur pulverbeschichtet
  • 4 sehr hochwertige, elektrisch leitfähige Doppellaufrollen 125 mm Ø, davon 2 feststellbar
  • 2 luftbereifte Räder 260 mm Ø, elektrostatische Ableitung bei Sackkarrenfunktion

Abmessungen

  • der DollyDoc verlängert das Patientenbett um ca. 550 mm
  • Breite 650 x Tiefe 560 x Höhe 1.400 mm

Optionen

Andocksystem