Mobile Infusionsständer

Qualitativ hochwertige und individualisierbare mobile Infusionsständer für alle Einsatzbereiche und Anforderungen.

Von besonders leichten bis zu extrem robusten mobilen Infusionsständern und auch Ausführungen für besonders schwere Lasten, für Urologie und Orthopädie, so wie ein Gehstativ zum Mitführen durch Patienten.

Mobile Infusionsständer von mth medical, auch Infusionsflaschenhalter genannt, haben sich seit vielen Jahren in Kliniken, Arztpraxen, Operationsräumen sowie Pflege- und Intensivstationen vielfach zur sicheren Verabreichung von Flüssigkeiten, Medikamenten, Spülungen und künstlicher Nahrung bewährt.

Hygienisches Design

Hygiene ist bei Infusionsständern extrem wichtig. Um eine hygienische Desinfektion des Infusionsständers zugewährleisten, werden diese von mth medical dementsprechend verarbeitet. Von daher wird möglichst Edelstahl als Herstellungsmaterial verwendet und offene Fugen werden weitestgehend vermieden.  

Teleskopische Stative

Die Stative sind teleskopierbar und mit hochwertigen Flaschenkreuzen, Flaschenhaken oder Flaschenbalken zum Anhängen von Infusionslösungen ausgestattet.

Die Modelle LightStandard und Premium sind optional mit Schraubhöhenverstellung (mit Kunststoff- oder Edelstahlbuchse) oder Sicherheitseinhandhöhenverstellung ausgestattet. 

Rollfüße mit hochwertigen Rollen

Mobile Infusionsständer und auch mobile Infusionspumpenständer sind im Gegensatz zu Infusionsstativen und Deckeninfusionsstativen mit einem Rollfuß ausgerüstet.

Der Rollfuß als Basis des Infusionsständers, ist je nach Modell aus verschraubtem oder verschweißtem Stahl oder Edelstahl gefertigt und mit hochwertigen Rollen ausgestattet.

Mobiler Infusionsständer für das MRT-Umfeld

mth medical bietet neben einer Vielzahl von Produkten für das MRT-Umfeld auch einen antiferromagnetischen mobilen Infusionsständer aus Aluminium an.